Die Schneider Controlling-Consulting GmbH bietet Ihnen eine sicherheitstechnische Betreuung an, die auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit zurückblicken kann. Wir betreuen ebenso Kleine und Mittlere Unternehmen als auch Großbaustellen (mit mehr als 2500 Arbeitnehmern).

Die Betreuung durch eine Fachkraft für Arbeitssicherheit ist eine Stabsstelle, die in Unternehmen und Behörden bereits ab einem Mitarbeiter zu besetzen ist und laut DGUV Vorschrift 2 (Ausgabe 2 Januar 2011; ehemals BGV A2) extern vergeben werden kann.

Wir sind gerne Ihr Ansprechpartner für die Arbeitssicherheit und stehen bei Übernahme in dieser Funktion selbstverständlich in einem ständigen Dialog mit Ihnen.

Wir unterstützen Sie

  • bei der Erstellung
    • eines Sicherheitskonzeptes, das auf Ihren Betrieb aufbaut,
    • von Gefährdungsbeurteilungen,
    • von Betriebsanweisungen,
    • eines Unterweisungssystems mitsamt der Durchführung von Unterweisungen und
    • von sicherheitstechnischen Verhaltensregeln,
  • bei der Fortschreibung Ihrer bereits erstellten Gefährdungsbeurteilung und
  • bei der Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung in Ihrem Betrieb,
  • bei der Festlegung geeigneter Maßnahmen zur Prävention für Ihre Arbeitsabläufe,
  • bei der Motivation Ihrer Mitarbeiter für eine Umsetzung der sicherheitstechnischen Vorgaben,
  • bei Unterweisungen Ihrer Mitarbeiter in Bezug auf
    • Unfall und Gesundheitsgefahren,
    • Präventionsmaßnahmen,
    • sicherheits- und gesundheitsgerechtes Verhalten,
    • Sicherheits- und Schutzeinrichtungen
    • Betriebsanweisungen
    • u.v.m.
  • bei der Ermittlung von Unfallschwerpunkten und arbeitsbedingten Erkrankungen,
  • beim Aufbau eines Gefahrstoffkatasters,
  • bei der notwendigen Festlegung von Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten beim Arbeitsschutz.