Die Teilnehmer erwerben in dieser Schulung das erforderliche Fachwissen zur vorschriftsmäßigen und sicheren Bedienung von Hubarbeitsbühnen gem. DGUV Grundsatz 308-008 (ehem. BGG 966) und DGUV Regel 100-500 (ehem. BGR 500), Kap. 2.10.

Die Bediener werden sowohl in der Theorie als auch in der Praxis unterwiesen. Zum Abschluss wird das erworbene Wissen durch eine Prüfung gesichert.
Dauer:

2 Tage

Abschluss: Teilnahmezertifikat