Die Teilnehmer erlernen nach den gesetzlichen Grundlagen den Umgang mit Gefahrstoffen im Betrieb und im Haushalt kennen.

Rechtliche Grundlagen: EU- und nationales Recht, REACH, GHS, CLP, ChemG, Gef-StoffV, TRGS.

Aus dem Inhalt:

  • Was sind Gefahrstoffe und wie erkenne ich diese?
  • Kennzeichnung / Sicherheitsdatenblätter
  • Gefahrstoffverordnung (ChemG, GefStoffV, TRGS)
  • Grundzüge gefahrenstoffrechtlicher Vorschriften (CLP, REACH)
  • Lagerung und Entsorgung von Gefahrstoffen
  • Grenzwerte
  • PSA
  • Gefahrstoffinformationssystem
Dauer:

8 UE

Abschluss: Teilnahmezertifikat