Die Teilnehmer erlernen die wichtigsten rechtlichen Grundlagen, Verordnungen und Werkzeuge des Abfallmanagements und deren praktische Umsetzung im betrieblichen Alltag kennen.

Grundlagen des Abfallmanagements:

  • Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) und weitere wichtige Verordnungen des Abfallrechts
  • Entsorgungsverträge rechtssicher gestalten
  • Immisionsschutzrecht, Bodenschutz- und Wasserrecht
  • Abfall im Kontext von Strafrecht und Ordnungswidrigkeiten
  • Praktisches Abfallmanagement
Dauer:

1-2 Tage

Abschluss: Teilnahmezertifikat