In diesem Seminar führen wir Sie in die Bedingungen von Arbeiten an in Betrieb befindlichen Gasleitungen gemäß den Inhalten der DGUV Regel 100-500 (ehem. BGR 500), Kap. 2.31 ein.

Aus dem Inhalt:

  • Eigenschaften von Gas,
  • Personalanforderungen und Rechtsgrundlagen,
  • Gefährdungen bei Arbeiten an Gasleitungen,
  • Schutzmaßnahmen,
  • Arbeiten im Gasnetz,

Zielgruppe dieser Schulung sind Fachkräfte im Rohrleitungsbau sowie in der Gasver-sorgung, die Unterweisungsaufgaben oder Aufsichtsfunktionen wahrnehmen.

Dauer:

1 Tag

Abschluss: Teilnahmezertifikat