Kindernotfälle erfordern besondere Kenntnisse für die Anwendung der Ersten Hilfe. Daneben erwerben Sie in dieser Schulung auch Grundkenntnisse zum Erkennen und zum Umgang mit verschiedenen Kinderkrankheiten sowie Präventionsmaßnahmen zur Reduzierung von Gefahrenquellen für Kinder.

Die Kosten der Ausbildung übernimmt i.d.R. die Unfallkasse des Landes.
Dauer:

9 UE

Abschluss: Teilnahmebescheinigung